Uettligen West

Eine neue Überbauungsordnung soll die Basis für Bauten an der Säriswilstrasse bilden.

Im Westen von Uettligen wurde für ein Areal südlich der Säriswilstrasse ein Ideenwettbewerb zwecks Überbauung durchgeführt. Fünf Teams aus Architektur und Landschaftsarchitektur entwickelten konzeptionelle Vorstellungen für eine neue Bebauung. Ihre jeweiligen Ideen zur möglichen Gestaltung des Geländes stellten sie in Plänen und Modellen dar. Das Projekt „Villare“ von DUO Architectes Paysagistes / Landschaftsarchitekten sowie ARGE Zimmer Schmidt Architekten & SAGA wurde von der Jury für die weitere Bearbeitung ausgewählt. Basierend auf dem daraus resultierenden Richtprojekt wurde anschliessend die neue Überbauungsordnung «Uettligen West» erstellt.

Aktueller Stand:
Die Überbauungsordnung «Uettligen West» wurde beim Amt für Gemeinden und Raumordnung zur Genehmigung eingereicht. Mit einer entsprechenden Genehmigung wird frühestens im Herbst 2024 gerechnet.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen

Notwendige Cookies werden immer geladen