Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Kirche Wohlen
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
 
 

Wehrdienstgebäude

Anschluss an den Wärmeverbund

Der Gemeinderat beschloss im Grundsatz, dass zum Zeitpunkt des Heizungsersatzes das Wehrdienstgebäude Hinterkappelen an den Wärmeverbund Kappelenring angeschlossen werden soll. Bautechnisch und ökologisch stellt der Anschluss an den Wärmeverbund die idealste Lösung dar. Die geschätzte restliche Lebensdauer der heutigen Ölheizung im Wehrdienstgebäude beträgt noch acht bis zehn Jahre.