Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Kirche Wohlen
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
 
 

Überbauung Chappelemärit

Mit dem Bau der Überbauung 'Chappelemärit' kann gestartet werden.

Gegen die Baubewilligung sind keine Beschwerden eingegangen, sie ist somit rechtskräftig.

Der Neubau des Chappelemärit ist für die Gemeinde ein wichtiges Projekt - es wird ein modernes und zeitgemässes Einkaufszentrum entstehen. In den zusätzlichen Obergeschossen werden dreissig dringend benötigte Wohnungen gebaut. Die Überbauung ist eine Aufwertung für Hinterkappelen. Das Einkaufszentrum wird grösser und moderner. Die Fussgängerverbindungen und der öffentliche Raum werden sicherer und attraktiver und die Erreichbarkeit vom Dorfzentrum kürzer. Der Neubau ist auch eine wichtige innere Entwicklung – trotz der zusätzlichen Wohnungen wird kein Kulturland überbaut.
Um die Versorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs während der Bauphase sicherzustellen, wird ein Einkaufsprovisorium erstellt. Die heutigen Angebote wie Drogerie, Coiffeur, Kiosk und Denner finden im Provisorium Platz und werden auch im neuen Chappelemärit vorhanden sein.

Die Gemeinde hofft, dass die Genossenschaft Migros Aare möglichst rasch mit dem Bau des Provisoriums beginnt. Die Bauphase wird im Jahr 2020 abgeschlossen sein.