Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Kirche Wohlen
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
 
 

Erweiterung und Modernisierung Altersheim Hofmatt Uettligen

Im Altersheim Hofmatt Uettligen soll renoviert und modernisiert werden sowie weitere Pflegeplätze entstehen.

Die Stiftung Altersheim-Alterssiedlung Wohlen beabsichtigt das Altersheim Hofmatt Uettligen zu renovieren, modernisieren und mit einem Anbau weitere dreissig Pflegeplätze zu erstellen. Gleichzeitig soll die baurechtliche Grundordnung angepasst werden, damit ein späteres Projekt für Alterswohnungen mit Dienstleistungen ermöglicht werden kann. Für die Durchführung des Planungsverfahrens wurde nun ein Zusammenarbeitsvertrag zwischen der Stiftung Altersheim-Alterssiedlung sowie den Gemeinden Wohlen, Kirchlindach und Meikirch abgeschlossen. Der Gemeinderat genehmigte den Zusammenarbeitsvertrag und die für die Gemeinde Wohlen anfallenden Planungskosten von Fr. 38‘000.-. Gemeinderat Stefan Muri, Gemeindepräsident Bänz Müller und der Leiter Bau und Planung Felix Haller wurden vom Gemeinderat in die Projektgruppe delegiert.