Angebot

In Uettligen/Meikirch/Kirchlindach bietet die regionale Kinder- und Jugendarbeit - jawohl nebst zwei Jugendtreffs verschiedenste Angebote. Zudem sind die Jugendarbeitenden immer offen für Ideen und Anliegen der Jugendlichen. Diese sollen die Angebote mitgestalten und mitbestimmen. Um die Interessen und Bedürfnisse der Jugendlichen abzuholen, machen die Jugendarbeitendnen immer wieder Umfragen, besucht die Lernenden in den Klassen und macht die Jugendlichen auf ihre Mitbestimmungsmöglichkeiten aufmerksam.

Jugendtreff Uettligen und Meikirch

Der Jugendtreffs Uettligen und Meikirch befindet sich auf dem Schulareal der Oberstufe Uettligen bzw. Meikirch (Gassacker) und richten sich an Jugendliche zwischen12 bis 16 Jahren. Abwechslungsweise sind die Treffs einmal in Uettligen und danach in Meikirch am Freitagabend von 18.00 bis 22.30 Uhr geöffnet (siehe Programm). Das Angebot wird von zwei Jugendarbeitenden und einer Spirngerin betreut. Die Jugendlichen können Töggelen, Billiard spielen, sounden oder einfach nichts tun (chillen). Jugendliche können jederzeit Ideen und Anliegen einbringen und diese in Zusammenarbeit mit den Jugendarbeitenden umsetzen. Der Freitagabend bietet eine offene Plattform für Schüler und Schülerinnen, die je nach Anliegen und Interessen auf vielfältige Weise genutzt werden kann.

In den Schulferien und Feiertagen bleibt der Jugendtreff geschlossen.

Kimi Uettligen, Meikirch, Kirchlindach

Jeweils einmal pro Monat findet am Mittwochnachmittag ein Angebot für Kinder statt.

Anmeldung und Infos siehe Flyer-KiMi

Schulpräsenz OS Uettligen, OS Gassacker

Jeden Freitag von 10:00 bis 11.00 Uhr befindet sich die Jugendarbeiterin im und um das Schulhaus OS Uettligen. Sie ist Ansprechperson für Lernende und Lehrpersonen und tritt mit den Anwesenden in Kontakt.

Aufsuchende Jugendareit

Vor allem in den Sommermonaten sind die Jugendlichen draussen unterwegs – so auch die Jugendarbeit. Punktuell werden am Freitagabend Treffpunkte von Jugendlichen im Gemeinwesen aufgesucht an denen sich junge Menschen gerne aufhalten.

Selbstverwaltete Räume

Nebst dem Treffabend können Jugend- oder andere Gruppen den Jugendraum nach Apsprache mit der Jugendarbeit selbstverwaltet nutzen.

Wenn sich eine Gruppe für eine autonome Nutzung interessiert, kann sie sich jeder Zeit bei der Jugendarbeiterin melden.

Mädchenspezifische Angebote

Die Jugendarbeiterin organisiert punktuell und nach Bedürfnis mädchenspezifische Angebote (Ausflüge, Workshops und ähnliches) für alle Mädchen und jungen Frauen in Uettligen, Kirchlindach, Hinterkappelen und Meikrich. Diese geschlechterhomogenen Angebote sollen Mädchen/jungen Frauen einen Raum bieten sich unter einander auszutauschen, zu erleben und zu finden. Typische Rollenbilder, Stereotypen und Machtstrukturen werden kritisch hinterfragt und neue Rollenmuster kennengelernt.

Standort Uettligen
3043

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.