Angebote

Die Kinder- und Jugendfachstelle Bremgarten veranstaltet regelmässig verschiedene kleinere und grössere Aktionen und Anlässe. Dabei vernetzt sie sich mit unterschiedlichsten PartnerInnen wie den Schulen, der Schulsozialarbeit, dem Elternforum, 3047bewegt, Sportvereinen und anderen.

Die untenstehende Liste gibt einen Überblick über die regelmässigen Angebote.

Jugendtreff Volltreffer

„Volltreffer“, ein Terffangebot am Freitagabend für Schüler und Schülerinnen der Oberstufe Bremgarten


Für die Zielgruppe der Oberstufe gibt es am Freitagabend einen Jugendtreff im roten Container. Im "Volltreffer" werden Ideen, Anliegen und Wünsche der Zielgruppe gesammelt und in partizipativer Zusammenarbeit mit den Jugendarbeitenden bedürfnisorientiert umgesetzt.

Der Schüler*innentreff „Volltreffer“ findet jeden Freitag während der regulären Schulwochen im Container der KuJaB, Kinder- und Jugendfachstelle Bremgarten an der Johanniterstrasse 23 statt. Ausgenommen sind die jeweils letzten Freitage vor den beginnenden Schulferien. Der „Volltreffer“ ist ein offenes Angebot für alle 7. bis 9. Klässler*innen von Bremgarten und hat jeweils von 19 bis 22 Uhr geöffnet.

Die KuJaB führt mit den einzelnen Klassen einen "Volltreffer-Chat". Darin wird jeder Volltreffer-Abend angekündigt oder abgesagt.

Ein wichtiges Anliegen der Kinder- und Jugendfachstelle Bremgarten besteht darin, den Jugendlichen nicht einen fix eingerichteten Jugendtreff oder ein vorgegebenes Treffprogramm anzubieten. Vielmehr setzen die Jugendlichen in Zusammenarbeit mit der Jugendarbeit ihre eigenen Ideen und Bedürfnisse um. Selbstverständlich unterstützen, begleiten und motivieren die Jugendarbeitenden die Jugendlichen in diesem Prozess und bieten ihnen Hand.

Bei Fragen gibt Tino Abel (Jugendarbeiter Bremgarten) gerne Auskunft.

Z'Büro

Anlaufstelle für Freizeitfragen für 12-19-Jährig.

Ein Angebot, das sich an die 12-19 Jährigen richtet, um sie bei der Freizeitgestaltung und Projektplanung aktiv zu unterstützen. Dabei steht Partizipation und Coaching im Fokus.

Flyer Z'Büro

KiMi

Kindernachmittag für  Schüler*innen der 1. bis 4. Klassen, jeweils am 1. Mittwoch des Monats.

Im Rahmen der Mittwochnachmittage wird gespielt, gebastelt oder einen Ausflug in die Region unternommen. Der KiMi ist ein betreutes Spielangebot. Die Kinder werden im Voraus angemeldet.

Die Daten für im neuen Jahr erscheinen im Dezember 2020.

Kindertreff SpiK

Der Kindertreff "Spielkiste" für Schüler*innen der 3. bis 6. Klassen,
findet jeweils am letzten Mittwochnachmittag des Monats statt.

Der Kindertreff SpiK gibt den Unter- und Mittelstuffen-Schülerinnen Raum zum kreativen miteinander spielen, werken, basteln, experimentieren und ausprobieren. Die SpiK ist ein attraktives Folgeangebot für alle 9 - 12-Jährigen nachdem sie dem KiMi entwachsen sind.

Wie funktioniert die „Spielkiste“
Die SpiK findet in aller Regel jeweils am letzten Mittwoch-Nachmittag des Monats statt. Die SpiK ist im Container der KuJaB an der Johanniterstrasse 23. Für die Teilnahme am SpiK ist eine vorgängige Anmeldung empfohlen. Der Kindertreff steht aber auch allen BesucherInnen offen, die sich spontan für einen Besuch entscheiden. Das Programm der SpiK wird quartalsweise veröffentlicht und wie die Einladungen mit Anmeldetalon und allen entsprechenden Kontaktdaten jeweils im Vorfeld über das Elternforum Bremgarten an alle relevanten Haushalte verschickt. Selbstverständlich findet man das Programm auch im „dr Wecker“. Inhaltlich trägt das Quartalsprogramm der SpiK ein Motto, welchem die einzelnen Nachmittage mit unterschiedlichen Aktivitäten Rechnung tragen.

Daten 2020

4. Quartal: Mittwoch 28. Oktober, Mittwoch 25. November

Anmeldeflyer 4. Quartal Spik 2020

 
Standort Bremgarten
 
 
Jugendtreff Clutch
 
 
KiMi
 
 
jump'n chill

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.