Von allem ein bisschen - greif zu!

Hallo. Diese Seite ist im Aufbau. An dieser Stelle kommen alles Inhalte unterteilt in unterschiedlichen Kategorien, die sich explizit an Jugendliche richten. Hast du Vorschläge, Tipps oder selber Content?

JAMES-Studie 2022

Seit 2010 bilden die JAMES-Studien den Medienumgang von Jugendlichen in der Schweiz ab.
Bei den breit genutzten sozialen Netzwerken setzen Mädchen die Trends. Sie steigen früher auf neue soziale Netzwerke ein als Jungen, wie die JAMES-Studie 2022 zeigt.

Ergebnisbericht JAMES-Studie 2022


 

SOPHIE: Das Online Programm bei sozialen Ängsten im Jugendalter

Fühlst Du Dich beim Zusammensein mit anderen Menschen oft unwohl?

Sorgst Du Dich, dass andere Personen Dich negativ bewerten?

Das Online Programm SOPHIE könnte Dir helfen!

Sophie uni bern
 


NANO vom 28. Okt. 2021
(3sat)

Giftiges Cannabis flutet den Schwarzmarkt. Und Kiffer ahnen nichts von der Gefahr. Mit bloßem Auge lässt sich behandelte Gras nicht erkennen. Wer es raucht, kann das Bewusstsein verlieren. Schlimmstenfalls droht der plötzliche Herztod.

 

Instagram | Süchtig nach Dopamin (4/8) | ARTE

Bist du süchtig nach deinen Apps? All diese Apps beruhen auf dem Prinzip, dich richtig süchtig zu machen, indem in deinem Gehirn das Molekül für Lust, Motivation und Sucht freigesetzt wird: Dopamin.

 

potcast

Psychoaktiv - Der Drogen und Alkohol Podcast: Psychoaktiv ist ein Podcast rund um das Thema Drogen und Alkohol. Dieser Podcast bietet euch einen bunten Strauss an Informationen zu den verschiedenen Substanzen, zum Suchthilfesystem, Abhängigkeitserkrankungen, der Geschichte, der Drogenpolitik und was dem Host Steffi sonst noch so einfällt.

 

«True Talk» bringt Menschen vor die Kamera, die mit Vorurteilen anderer zu kämpfen haben. Sie beantworten Fragen, die ihnen sonst niemand direkt zu stellen wagt.

 

Was ist Cybermobbing?

Was ist eine Sucht?

 
 

Zu viel am Smartphone? Social media Experiment.

  • Rund ein Viertel aller Schülerinnen und Schüler in der Schweiz flüchtet sich vor negativen Gefühlen in die sozialen Medien.
  • Eine wirklich problematische Nutzung haben aber lediglich vier Prozent. Das zeigt eine Studie von Sucht Schweiz.

Unzipped erschien am 28.6.2020 SRF.

Opferhilfe-Schweiz

Ist dir etwas Schlimmes passiert und du weisst nicht was du jetzt machen sollst? Dann bist du bei der Opferhilfe richtig.

Interview mit Günther Bubenitschek

Günther Bubenitschek

Experte für Prävention in digitalen Medien:
«Man muss eine Vertrauensbasis schaffen»

Zum Interview

 
Links
 
 
ne
handy
Suchtberatung

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.