Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Kirche Wohlen
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
 
 

Steuererklärung einreichen

  • Steuererklärung einreichen
  • Steuern
  • Sie haben folgende Möglichkeiten um die Steuererklärung auszufüllen:

    • TaxMe-Online mit oder ohne BE-Login

    • TaxMe-Offline

    • Steuererklärung auf Papier

    Alle Informationen, die Sie zum Ausfüllen der Steuererklärung benötigen, können Sie der Wegleitung entnehmen.


    Belege und Bescheinigungen müssen Sie der Steuererklärung nur noch beilegen, wenn diese ausdrücklich verlangt sind. Die Gemeinden haben die Aufgabe nicht einverlangte Belege wieder an die Steuerpflichtigen zurückzuschicken. Die kantonale Steuerverwaltung behält sich aber vor, bei der Veranlagung Belege nötigenfalls nachzuverlangen.

    Einreichung der Steuererklärung
    Die ausgefüllte und unterzeichnete Steuererklärung reichen Sie mit den geforderten Bescheinigungen und Belegen beim Steuerbüro der Gemeinde Wohlen ein.

    Haben Sie die Steuererklärung mit TaxMe-Online ohne BE-Login ausgefüllt, müssen Sie die unterschrieben Freigabequittung  mit den nötigen Bescheinigungen und Belegen beim Steuerbüro Wohlen einreichen.

    Haben Sie die Steuererklärung mit TaxMe-Online mit BE-Login ausgefüllt, müssen Sie keine Freigabequittung einreichen. Bescheinigungen und Belege sind bei der Steuerverwaltung des Kantons Bern, Region Bern-Mittelland einzureichen.

    Es gelten folgende Fristen:
    15. März   Natürliche Personen
    15. März   Miteigentümer- und Erbengemeinschaften
    15. Mai     Selbständig Erwerbende

    Steuerraten
    Für die Raten der Kantons- und Gemeindesteuern gelten folgende Fälligkeitstermine:
    1. Rate 20. Mai
    2. Rate 20. August
    3. Rate 20. November


    Die Schlussabrechnung erhalten Sie jeweils im Verlaufe des Folgejahres.


    Links