Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern

Möriswil/Meikirch 

Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
 
 
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Schulsozialarbeiter/-in

Auf den 1. Januar 2022 oder nach Absprache suchen wir befristet ein/e Schulsozialarbeiter/-in zu 20% mit Option auf Pensenerhöhung.

Die Schulsozialarbeit ist den Regionalen Sozialen Diensten Wohlen angegliedert und Teil des Bereichs Kindeswohl und Familie. Neben dem Kindesschutz, der Familiensozialhilfe und der Fachstelle Kind und Familie im Bereich der Frühen Förderung hat die Schulsozialarbeit eine wichtige Vernetzungs- und Koordinationsfunktion für alle Angebote für Kinder und ihren Familien in den Gemeinden. Die Schulsozialarbeit wird in einem Team von 3 Sozialarbeitenden für die Gemeinden Wohlen, Kirchlindach, Bremgarten und Meikirch geleistet. Aufgrund einer Pensenreduktion werden 20% Schulsozialarbeit frei, die in enger Zusammenarbeit mit der aktuellen Stelleninhaberin geführt werden können. Die ausgeschriebene Stelle erbringt Dienstleistungen an 2 Schulen in der Gemeinde Kirchlindach. Das Arbeitspensum von 20% wird in 2 Tagen pro Woche während der Schulzeit erbracht, die Arbeitszeit richtet sich nach den Schulferien.

 
Ihr Aufgabenbereich:
• Beratung und Unterstützung von einzelnen Schüler/-innen und Gruppen
• Beratung und Unterstützung von Schulleitungen, Lehrpersonen und Erziehungsberechtigten
• Interventionen bei Krisen, Konflikten und Notfallmanagement
• Vernetzungsarbeit und Triage
• Prävention und Früherkennung
• Dokumentation der Dienstleistungen
• Mitwirkung in Projekten


Unsere Erwartungen:
• Ausbildung in sozialer Arbeit, bestenfalls mit Zusatzausbildung in SSA
• Berufserfahrung in Schulsozialarbeit
• Flair für die Zusammenarbeit mit Menschen in herausfordernden Situationen und Freude am gemeinsamen Entwickeln von Lösungen
• Fundierte Kenntnisse in Früherkennung und Prävention, Diversity und interkulturellen Themen
• Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Zielgruppen
• Teamfähigkeit, Interesse an Reflexion und Austausch
• Verantwortungsbewusste, selbständige und flexible Persönlichkeit mit Humor
• Gute IT-Anwenderkenntnisse


Wir bieten:
• Vielseitiges, interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet
• Arbeiten in einem Team mit wöchentlicher Teamsitzung
• Fachliche Begleitung von der Bereichsleitung Kindeswohl und Familie
• Weiterbildungsmöglichkeiten
• Jahresarbeitszeit verteilt auf die Schulwochen

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Brigitte Ryter, Bereichsleiterin oder Sandro Stettler, Abteilungsleiter Tel. 031 828 81 66 gerne zur Verfügung.
Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Lebenslauf, Foto, Diplomen und Zeugnissen bis am 22. September 2021 an bewerbungen@wohlen-be.ch.

Drucken | PDF Ansicht | Sitemap | Impressum | Datenschutz

Adresse

Einwohnergemeinde
Hauptstrasse 26
3033 Wohlen
Tel.: 031 828 81 11
Fax: 031 822 10 45
E-Mail

Öffnungszeiten

Montag

08:30 - 11:45 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr

Dienstag-Donnerstag

08:30 - 11:45 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr

Freitag

08:30 - 11:45 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr

eUmzugCH (Wegzug/Zuzug/Umzug)
Elektronisches Baubewilligungsverfahren im Kanton Bern
 

2020. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».

 
 
Wohlen AG
Wohlen im Film (öffnet neues Browserfenster)
Energiestadt Wohlen