Regeln der Tagesschule Hinterkappelen

LOGO gross
 

Für die Tagesschule gilt auch die Hausordnung der Primarschule!

Tagesschule_Regeln

Ich benehme mich höflich, respektvoll und gewaltlos.

Ich bin ehrlich und zuverlässig.

  • Ich befolge die Anweisungen der Betreuungspersonen!
  • Hier gilt die STOPP-Regel: wenn ein Kind oder eine Beteuerin oder ein Betreuer STOPP sagt, höre ich auf!
  • Ich komme pünktlich in die Tagesschule, wasche mir beim Eintreffen die Hände und begrüsse (und verabschiede) mich bei den Betreuungspersonen mit Händedruck.
  • Wenn die Tagesschul-Glocke ertönt, sitze ich an einem Tisch und höre zu.
  • Ich melde mich ab, wenn ich die Tagesschule verlassen will (WC, Aula, Turnhalle, Pausenplatz).
  • Ich verlasse das Schulhausareal nicht.
  • Wenn ich auf das Hochbett will, frage ich eine Betreuerin oder einen Betreuer. Dort ruhe ich mich aus.
  • Ich schätze das Essen und probiere von allem.
  • Ich erledige meine Ämtli unaufgefordert.
  • Ich bringe meine Hausaufgaben und das dafür benötigte Material mit.
  • Nach dem Spielen und Basteln räume ich auf.

Wenn ich die Reglen nicht einhalte, bekomme ich eine Zusatzaufgabe. Halte ich sie mehrmals nicht ein, werden meine Eltern und die Schulleitung informiert.

Margrit Spang, Tagesschul-Leiterin, und das Betreuungsteam, Mai 2016

Drucken | PDF Ansicht | Seite empfehlen | Sitemap | Impressum | Datenschutz

Adresse

Departement Bildung und Kultur
Hauptstrasse 26
3033 Wohlen
Tel.: 031 828 81 07
Fax: 031 822 10 45
E-Mail

Öffnungszeiten

Montag

08:30 - 11:45 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr

Dienstag-Donnerstag

08:30 - 11:45 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr

Freitag

08.30 - 11.45 Uhr
13.30 - 16.00 Uhr

 

2015. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.