Versorgung

  • Versorgung
  • Sicherheit
  • Abteilung Gemeindebetriebe
  • Praktisch 100 Prozent der Rohstoffe, 80 Prozent der Energie, rund ein Drittel der Nahrungsmittel und einen grossen Teil wichtiger Medikamente beziehen wir aus dem Ausland. Aufgabe der wirtschaftlichen Landesversorgung ist es, in Krisenzeiten die Versorgung der Schweiz mit lebenswichtigen Gütern und Dienstleistungen sicherzustellen.