Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Kirche Wohlen
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
 
 

Wegzug andere bernische Gemeinde, Wegzug Ausland

  • Wegzug andere bernische Gemeinde, Wegzug Ausland
  • Steuern
  • Wegzug in eine andere bernische Gemeinde
    Ziehen Sie im Verlaufe des Jahres aus der Gemeinde Wohlen in eine andere bernische Gemeinde, sind Sie für das ganze Jahr in der neuen Wohngemeinde steuerpflichtig. Massgebend ist der Wohnsitz am 31.12. Sind die Steueranlagen der Wegzugs- und der Zuzugsgemeinde verschieden, können in der Ratenberechnung bei der Gemeindesteuer Abweichungen entstehen, die mit der Schlussabrechnung rückwirkend korrigiert werden. Melden Sie sich innert 14 Tagen persönlich bei der Einwohnerkontrolle der Gemeinde Wohlen ab. Ihr Umzug wird uns anschliessend von der Einwohnerkontrolle automatisch gemeldet.

    Wegzug anderer Kanton
    Ziehen Sie im Verlaufe des Jahres aus der Gemeinde Wohlen in einen anderen Kanton, sind Sie im neuen Kanton für das ganze Jahr steuerpflichtig. Auch hier ist der Wohnsitz am 31.12. massgebend. Sollten Sie bereits Steuerraten bezahlt haben, werden Ihnen diese zurückerstattet (nur Kantons- und Gemeindesteuern). Auch hier muss eine persönliche Abmeldung innert 14 Tagen bei der Einwohnerkontrolle der Gemeinde Wohlen erfolgen, damit wir anschliessend die nötige Mutation im Steuerregister vornehmen können.

    Wegzug Ausland
    Mit dem Wegzug ins Ausland endet die Steuerpflicht. Sie besteht somit im Jahr des Wegzuges nur während eines Teils des Jahres (sogenannte unterjährige Steuerpflicht). D.h. vor Ihrem Wegzug müssen Sie noch eine Steuererklärung ausfüllen und Ihre Einkommens- und Vermögensverhältnisse vom 1.1. bis zum Wegzugsdatum deklarieren. Zudem müssen Sie eine Zustelladresse in der Schweiz bekannt geben. Melden Sie sich bitte rechtzeitig bei der Steuerverwaltung der Gemeinde Wohlen (031 828 81 65), damit die Steuerveranlagung noch vor dem Wegzug ins Ausland vorgenommen werden kann (mindestens 1 Monat vorher).

    Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass eine steuerliche Abmeldung ins Ausland nur vorgenommen wird, wenn im Ausland ein neuer Wohnsitz begründet wird. Bitte nehmen Sie den Lohnausweis, das Kündigungsschreiben des Arbeitsverhältnisses und der Wohnung, die Bestätigung einer allfälligen Pensionskassenauszahlung, das Visum und die Aufenthalts- oder die Arbeitsbewilligungen des jeweiligen Landes zur Abmeldung mit.

    Bei einem längeren Auslandaufenthalt (z.B. Sprachaufenthalt, Weltreise) müssen Sie keine steuerliche Abmeldung ins Ausland machen. Teilen Sie der Steuerverwaltung der Gemeinde Wohlen in diesen Fällen jedoch ebenfalls eine Zustelladresse mit, damit allfällige Steuerrechnungen trotzdem zugestellt werden können.

    Sollten Sie in der Gemeinde Wohlen weiterhin eine Liegenschaft besitzen oder eine selbständige Erwerbstätigkeit ausüben, bleiben Sie bei einem Wegzug in einen anderen Kanton sowie ins Ausland weiterhin im Kanton Bern sowie der Gemeinde Wohlen teilweise für diese Einkommens- und Vermögensverhältnisse steuerpflichtig.